Gästebuch
 

Schreibt was Nettes, Kritik, oder beweist einfach nur, dass ihr hier wart!!!

Dein Name:
Deine E-Mail-Adresse:
Deine Homepage:
Deine Nachricht:

<-Zurück

 1  2  3  4  5  6  7  8 ... 14Weiter -> 
Name:Ardis
E-Mail:alicekutschergmx.de
Homepage:-
Zeit:11.08.2014 um 10:20 (UTC)
Nachricht:Ein herzliches Hallo aus dem regnerischen Hamburg!
Und ganz herzlichen Glückwunsch zu eurer gelungenen HP, auf der ich mit immer neidvoller werdendem Herzen lange rumgestöbert habe. Ich wandere schon seit Jahren gewissermaßen heimatlos durch den Norden auf der Suche nach einer neuen Sippe, ursprünglich war ich mal im rheinschen beheimatet.
Und eure Bilder riefen ach so heitmatlich Gefühle auf
Ganz besonders euer Lagerhund, der dem unsrer Tochter so verblüffend ähnlich sieht. (Groenedael? )
Ganz liebe Grüße,
Alice

Name:Jarl Ewan Blakkarsson 
E-Mail:ewanosturvigi.ch
Homepage:http://www.osturvigi.ch
Zeit:22.04.2014 um 13:53 (UTC)
Nachricht:Ein Hallo in den Hohen Norden, wir die Handwerker von Ostur Vigi,grüssen euch. tolle Bilder habt ihr, ne super Homepage, macht richtig Spass rum zu stöbern.
Mit Nordischen Grüssen aus der Schweiz
Jarl Ewan und die Sippe

Name:Wencke
Homepage:-
Zeit:31.05.2013 um 23:20 (UTC)
Nachricht:Hallo ihr lieben,

Ganz viele Grüße an euch von fernen Landen. Ich hoffe ihr habt trotz des Wetters den Saisonstart genießen können.Ich denke an euch und wäre gerne mit dabei gewesen. Vielen Dank Jodis für diese schöne Geschichte. Vielen Dank euch, dass wir diese Reise zusammen begehen, auch wenn Wencke mal das Fernweh gepackt hat und wir uns erst im nächsten Frühling wiedersehen.

Name:Gudrik 
E-Mail:adminvarjazi-soeldner.de
Homepage:http://www.varjazi-soeldner.de
Zeit:25.05.2013 um 13:34 (UTC)
Nachricht:Hallo Ihr,
wir hoffen, Ihr seid auch wieder gut aus dem Schlamm rausgekommen. Ziemliches Debakel, aber wie ich schon sagte: "Jork 2013 - wir waren dabei!" (können nicht soviele von sich behaupten...)

Name:Boronix
Homepage:-
Zeit:26.04.2013 um 07:15 (UTC)
Nachricht:Viele Gruesse aus dem Keltoiland Bajuwaria.

Name:Hermann
Homepage:-
Zeit:25.02.2013 um 20:01 (UTC)
Nachricht:Liebe Landvaettir, Lieber Thorvald,

unser Komtur Pelagius informierte uns jüngst über den furchtbaren Verlust in euren Reihen, den tragischen Tod von Aesa Ingalsdottir. Auch wir, eure Freunde vom Deutschen Orden, sind zu tiefst betroffen und in Gedanken und stets bei euch, bei dir, Thorvald.
Wir wünschen euch viel Kraft für die Zukunft und insbesondere in diesen schweren, dunklen Stunden. Wisset: Ihr seid nicht alleine, liebe Freunde.

Name:Bjorn 
E-Mail:webmasterdie-jorviker.de
Homepage:http://www.die-jorviker.de
Zeit:24.02.2013 um 19:02 (UTC)
Nachricht:Mit allergrößter Bestürzung haben wir erfahren, daß der Tod nun auch Eure Halle heimgesucht hat.
In tiefer Verbundenheit möchten wir Thorvald und Euch allen unser Mitgefühl ausdrücken und wünschen Euch die Kraft mit dem Geschehenen fertig zu werden.

Bjorn, Solveijk und Amma

Name:Jack Macrussell
E-Mail:jackmacrussellfreenet.de
Homepage:-
Zeit:21.02.2013 um 09:54 (UTC)
Nachricht:Wir haben mit Entsetzen und Bestürzung vom Tod von Aesa Ingalsdottir erfahren. Wir wünschen Thorvald mit seiner Famile und Euch die Kraft und neue Zuversicht um das Geschehene zu verarbeiten. In stiller Trauer Jack & Jackie MacRussell

Name:Ulli
E-Mail:infolagazzaldra.de
Homepage:-
Zeit:28.12.2012 um 08:47 (UTC)
Nachricht:...die besten Wünsche für das neue Jahr für Euch, Ihr Lieben, vom Ende der Welt!

Name:Ymme 
E-Mail:ymmeudalweb.de
Homepage:http://www.dieschlechtesaat.de
Zeit:17.12.2012 um 16:03 (UTC)
Nachricht:Hae ihr Lieben,

schon wieder ist ein Jahr ins Land gezogen. Viele Ereignisse sind verflogen. Viel zu selten haben wir uns gesehen weil wir müssen ein jener seine eigenen Wege gehen.Im Herzen seit ihr immer dabei.
In diesem Sinne eine schöne Julzeit, ruhige Rauhnächte und einen schönen Jahreswechel:

Zeit der Mythen -
Zeit der Märchen;
Angenehme Schwere in den Gliedern
Ruhst in den Geistern der Dunkelheit du.
Spürst den warmen Mutterschoß,
Liebe umspannt die Welt.

Bringe nun dein Winteropfer -
Wirf von dir, was dich schwächt!
Nacht der Nächte, Mutternacht
Die den Gott gebiert. Dunkelheit gebannt
Auf steigt das Licht zu neuem Leben.
Das Rad gewinnt an Fahrt.

Gedankenfern schon spürest du
Das Getöse der heiligsten Nächte
Kommt Wodan Jolnir, der Himmelshüne
Mit den Ahnen geritten und gefahren.
Neues Leben wächst durch ungeheure Energie.
Fruchtbarkeit auch in dir
Alle Kraft wächst
Du bist neu - neu bist du.

Ymme & Udal

 
  Es waren schon 100163 Besucher hier!