Darstellung
 

Darstellung



Velkominn,

wir sind die Landvaettir Sippe und unsere Gruppe gibt es seit dem Jahr 2006. "Wir" das sind 6 feste Mitglieder, die oft von Freunden, Kindern und Enkeln begleitet werden. Wir versuchen die Zeit und das Leben der Wikinger um das Jahr 900 darzustellen. Dazu hat sich jeder von uns eine andere Gegend ausgesucht der es sich besonders verschrieben hat. Wer mag kann diese Geschichten unter "die Sippe" nachlesen. Was unser Lager und unsere Darstellung betrifft,  versuchen wir uns so viel wie möglich an archäologischen Quellen zu orientieren. Dabei greifen wir z.B.  auf Ausgrabungsberichte und Fundstücke aus Haithabu, Birka, Ribe, York oder Gotland zurück.


Reenactment

Was den Begriff  "Reenactment" betrifft,  bedeutet er wörtlich übersetzt lediglich: Nachstellung/ Nachspielen von Vergangenem. Es erhebt dabei keinen Anspruch auf besondere Qualität, auch wenn der Begriff innerhalb der Mittelalterszene oft anders ausgelegt wird. Mit dem Begriff "authentische Darstellung" dagegen, gehen wir sehr vorsichtig um. Zwar bemühen wir uns sehr dem Nahe zu kommen aber eine 100% authentische Darstellung ist sehr schwer. Einige Materialien sind heute nur schwierig oder gar nicht zu beschaffen, unterliegen dem Artenschutz oder sind extrem teuer. Und es gibt  trotz Archeologie und Forschung noch immer viele Bereiche im Leben der Wikinger über die (beispielweise aus Mangel an "unvoreingenommenen" schriftlichen Quellen) lediglich spekuliert werden kann. 

Diese Lücken versuchen wir zum Beispiel durch Experimentieren zu füllen. Unsere Darstellung ist, genau wie die Forschung, beständig dabei sich weiter zu entwickeln und zu wachsen. Es gibt immer mehr als genug Ideen die wir umsetzten möchten. Wir probieren gerne neue Dinge aus und lernen dabei auch aus unseren Fehlern.  Es macht uns besonderen Spaß den Großteil unserer Ausrüstung selber herzustellen. Ob es das Nähen der Gewandung, Schmieden, Färben, naalen oder Truhen bauen betrifft. Schaut dazu doch einfach mal unter "Handwerk". Wenn wir alles schon hätten oder könnten wäre es schließlich langweilig!

Freude und Kreativität leben

Denn in allererster Linie macht uns unser Hobby viel viel Spaß!!! Und das versuchen wir auf unseren Lagern den Besuchern zu zeigen. Das Leben/ die Kultur der Wikinger war vielfältig und so haben wir uns im Lager den verschiedenen Handwerken gewidmet.  Wir haben einen Krieger, einen Schmied, eine Färberin, einen Gewürzhändler.  Es wird genäht, genaalt... gelebt! Die Besucher sollen Wikinger zum Anfassen vor sich haben. Natürlich versuchen wir dabei auch den geschichtlichen Teil zu vermitteln, wir führen durchs Lager, nehmen an historischen Modenschauen Teil und beantworten gerne Fragen zu uns und unserer Ausrüstung.

So ich glaube ihr habt mittlerweile einen kleinen Eindruck davon erhalten wer wir sind und  was wir machen. Vielleicht sehen wir uns ja bald auf einem Markt.  Ansonsten könnt ihr uns natürlich jederzeit mailen.

Eure Landvaettir Sippe  

Ps. Was wir nicht sind:  In irgendeiner Form politisch motiviert! Da leider solche Vorurteile nicht selten sind,
sollte dies an dieser Stelle wohl erwähnt werden.


 
  Es waren schon 100163 Besucher hier!